KategoriePrograme und Tools

MYSQL Visualizer – Ein schlankes Tool, um Datenbankstrukturen zu visualisieren

Wer jemals versucht hat, eine fremde Datenbankstruktur zu verstehen – oder, noch schlimmer – ein altes Projekt revisionieren sollte, der kennt das Problem: Wie zum Teufel hängen diese verd… Tabellen zusammen?

Natürlich gibt es professionelle Lösungen, die wahlweise vieles können, aber nicht das, was man will, oder die ein Schweinegeld kosten.

Aber eigentlich will man doch nur kurz visualisieren, welche Tabellen es gibt und wie sie zusammenhängen.

Das kleine Tool MYSQL Visualizer tut genau das. Man kopiert es in ein Verzeichnis auf dem passenden Webspace, legt einen Verzeichnisschutz drauf und ruft es auf. Nach Eingabe der DB-Konnektivitätsdaten zieht das Tool die Daten der Tabellen und Felder und stellt diese grafisch dar.

Anschließend lassen sich unbedeutende Tabellen ausblenden, die vorhandenen Tabellen neu auf dem Workspace positionieren und zwischen den Felder Abhängigkeiten mittels Linien herstellen. Beim Verschieben der Tabellen auf dem Workspace werden selbstverständlich auch die Verknüpfungen aktualisiert.

Neue Tabellen und Felder lassen sich problemlos einlesen, ohne dass vorhandene Verknüpfungen verloren gehen.

In der aktuellen Beta-Version werden die Tabellenpositionen zwar noch nicht an geänderte Workspacegrößen angepasst, aber ansonsten läuft das Tool angenehm stabil und speichert alle Eingaben zuverlässig ab.

WordPress per PHP direkt von wordpress.org als Zip-Datei auf Server herunterladen und entpacken

Um Prototypen für Kunden zu bauen oder auch für eigene Bastelprojekte muss ich immer mal wieder WordPress neu aufsetzen.

Bei vielen Hostern geht das heute auch als App oder Service relativ vollautomatisch, aber oftmals hat man dann nicht volle Schreibrechte in den WordPress-Verzeichnissen. Also installiere ich lieber selbst.

Da das Herunterladen auf den eigenen Rechner, das lokale Entpacken der Zip-Datei und der anschließende Upload der Daten relativ unspannend und zumindest im FTP-Transfer auch zeitaufwändig ist, lässt sich dieser Vorgang mit einem kleinen Skript weitestgehend automatisieren.

  1. aktuelle deutsche Version von WordPress als Zip-Datei mit cURL direkt auf den Server ziehen
  2. Zip-Datei entpacken
  3. Verzeichnisse und Dateien aus dem Unterordner „wordpress“ auf die aktuelle Verzeichnisebene verschieben
  4. WordPress-Installation anstoßen

Als Skript sieht das dann so aus:

Noch ein paar Worte zur Erläuterung:

  • Die Klasse ZipArchive sollte ab PHP 5.2 zur Verfügung stehen.
  • Das exec-Kommando kann bei anderen Hostern anders heißen, bspw. system etc.

 

Wie kann ich in Corel Draw die Werkseinstellungen insbesondere auch das Monitorprofil zurücksetzen

Corel Draw zeigt gelegentlich Farben flasch an. Insbesondere erscheint das Weiß viel zu gelblich. Schuld daran scheint ein falsches Monitorprofil zu sein, welches sich aber einzeln nicht löschen lässen.

Die Lösung ist relativ simpel: Corel Draw schließen und neu starten und wenn der Splashscreen erscheint, die F8-Taste gedrückt halten, bis die Frage nach der Rückstellung auf die Werkseinstellungen aufpoppt.

Aber Achtung: Alle sonstigen Einstellungen an der Arbeitsumgebung gehen dabei ebenfalls verloren.

Dieser Tipp sollte mindestens bis Version X5 funktionieren.

.eml-Dateien ohne Outlook oder Outlook Express oder Windows Live Mail öffnen

Ich bekomme von Kunden immer mal wieder Mails weitergeleitet, die als Anhang eine .eml-Datei haben. Eigentlich sollte man annehmen, dass dieses microsoft-eigene Format unter Windows problem zu öffnen sein sollte. Weit gefehlt.

Da ich weder Outlook, noch Outlook Express, noch Windows Live Mail benutze und auch nicht installieren möchte, wird es schon schwierig.

Eine kurze Suche verwies auf ein Programm namens „EML-Viewer“ von Kernel. Eine Testinstallation brachte jedoch schnell Ernüchterung. Ich habe keine Ahnung, was das Programm tut, aber es öffnet keine .eml-Dateien.

Fündig geworden bin am Ende aber doch: Mit EmailOpenViewPro (http://download.cnet.com/Email-Open-View-Free/3000-2369_4-75172968.html) lassen sich .eml-Dateien problemlos öffnen und auch Anhänge speichern.

© 2017 StableWeb / CMS-EDV

Theme von Anders Norén↑ ↑